• High Fantasy,  Rezension

    Bestickt mit den Tränen des Mondes

    Handlung: Maia Tamarin ist das Unmögliche gelungen. Aus dem Blut der Sterne, den Tränen des Mondes und dem Lachen der Sonne hat sie die magischen Kleider Amanas genäht. Sie ist im Besitz einer Macht, die jegliche Vorstellung übersteigt. Doch die göttlichen Kräfte hatten ihren Preis. Tag für Tag bekommt der Dämon Bandur mehr Einfluss auf sie. Fremde Stimmen zerstreuen ihre Gedanken, flüstern ihr leere Versprechen und Ängste zu. Maia hat nur ein Ziel: Solange wie möglich sie selbst zu bleiben. Doch besser als jeder andere weiß sie, dass sich die schleichende Verwandlung nicht mehr aufhalten lässt. Dabei braucht A’landi sie mehr denn je. Als die Hochzeit zwischen Lady Sarnai und…

  • High Fantasy,  Rezension

    Ein Kleid aus Seide und Sternen

    Handlung: Schon immer waren Nadel und Faden Teil ihrer selbst. Ihr fällt das Schneidern so leicht, wie das atmen, sie verwirklicht ihr Gemüt zwischen Bahnen aus Stoff. Maia Tamarin kennt keinen anderen Alltag. Als Tochter eines Schneiders hilft sie meist im Laden aus, fertigt Kleidung für die Kunden aus Port Kamalan. Ihre Finger übertreffen ihren Baba schon lange an Geschicklichkeit, zu sehr hat der Alkohol seine Fertigkeiten verhüllt. Auch ihre drei Brüder teilen ihr Talent nicht und doch sind sie ihr Halt in einer Welt im Wandel. Doch dann kommt der Krieg und mit ihnen ein Heer, das ihre Geschwister verpflichtet. Sie ziehen aus und nur einer findet verletzt zurück.…