• Leseatlas

    Fantasyhighlights 2021

    Hallo ihr fantastischen Bücherbummler, wir wünschen euch von ❤ ein gesundes neues Jahr 2022! Damit es auch schön buchig wird, haben wir hier für euch unsere absoluten Lesehighlights aus dem letzten Jahr zusammengestellt. Darunter viele großartige Reihenfortsetzungen, doch auch spannende Neuentdeckungen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Lesen. Schreibt uns doch gerne eure Jahresfavoriten in die Kommentare. Eure Anouk und Jasmina Jasminas Jahreshighlights: Der Nachtzirkus Ich hatte es ja gleich geahnt. Mit Beginn des neuen Lesejahres sind nun aber endgültig alle Zweifel verblasst. „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern ist und bleibt mein persönliches Fantasy-Highlight in 2021! Schon von den ersten Seiten zog mich der geheimnisvolle Zirkus, der seine Tore…

  • Dystopie,  Rezension

    Die Tribute von Panem – Flammender Zorn

    Achtung Spoileralarm! Alle, die den zweiten Band der Tribute von Panem noch nicht beendet haben, sollten diese Rezension auf gar keinen Fall lesen! Handlung: Ganz knapp hat Katniss es geschafft, der Arena zu entfliehen. Gemeinsam mit Gale harrt sie nun in Distrikt 13 aus, dessen Bewohner mit den aufständischen Rebellen kooperieren. Alle Hoffnung ist nun auf Katniss Person begründet. Sie soll sich zum Spotttölpel verwandeln, als Gesicht der Rebellion die Menschen zum Aufstand gegen das Kapitol bewegen. Notgedrungen nimmt Katniss diese Rolle an, wenn auch sie sich alles andere als bereit dafür fühlt. Sie leidet noch immer unter ihren Verletzungen, doch am meisten quält sie die Sorge um Peeta. Anders…

  • Leseatlas

    Herzerwärmende Winterbücher

    Hallo ihr lieben Lesewichtel, Weihnachten steht vor Tür und damit die gemütlichste Lesezeit des Jahres. Seid ihr noch auf der Suche nach spannenden Wintergeschichten, dann ist dieser Beitrag genau der richtige für euch. Wir haben für euch stimmungsvolle Fantasybücher für die Winter- und Weihnachtszeit zusammengestellt (besser spät als nie). Viel Spaß beim Schmökern. Der Polarbärenentdeckerclub – Reise ins Eisland: Wer würde nicht gerne einmal eine Expedition in unerforschte Gebiete unternehmen? Stellas erste Expedition als Junior Entdeckerin ins Eisland beginnt nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Ihre Gruppe wird durch ein Unglück vom Rest der Expedition getrennt und findet sich allein mitten in Schnee und Eis wieder. Die bunt…

  • Rezension,  Urban Fantasy

    Talus Band 1 und 2

    Handlung: Früher hat Erin an Magie und Übernatürliches geglaubt. Doch jetzt, wo ihre geliebte Tante schwer krank ist, hat sie diesen Glauben aufgegeben. Sie vernachlässigt ihr Studium und arbeitet stattdessen als Führerin von Geistertouren in den dunklen Vaults von Edinburgh. Dort erzählt sie Gruselgeschichten über verlassene, rachsüchtige Geister. Als sie dann von genauso einem angegriffen wird, ändert sich ihr Leben für immer. Denn von der unterirdischen Welt der Hexen hat sie nichts geahnt. Genauso wenig wusste sie von dem geheimnisvollen Würfel Talus, der Herzenswünsche erfüllen kann. Dieser ist jedoch verschollen und viele Hexen haben das Ziel, ihn zu finden. Gemeinsam mit den Hexen Lu, Noah und Kaito macht Erin sich…

  • High Fantasy,  Rezension

    Children of Blood and Bone

    Handlung: Orïsha. Eine Welt voller Magie. Erzbrecher schufen gewaltige Bauten, Wellenhüter beherrschten die Meere und Lichtweber wachten über Schatten und Licht. Mächtige Gaben, die nicht jedem zuteilwurden. Zélies Mutter war von den Göttern beschenkt worden. Als Seelenfängerin gebührte ihr die Herrschaft über Leben und Tod. Zélie ahnt, dass diese Fähigkeit auch in ihr schlummert. Anders als ihr Bruder Tzain, der wie ihr Vater ein Kosidàn ist, wurde sie mit weißem Haar geboren, ein Zeichen des Bündnisses mit den Göttern. Sehnsüchtig wartete sie darauf, ebenfalls zur Maji zu werden, im Vollbesitz der faszinierenden Kräfte zu sein. Doch bevor sie das Alter erreichte, geschah es: Saran, König von Orïsha, ordnete die Tötung…

  • Dystopie,  Rezension

    Die Tribute von Panem – gefährliche Liebe

    Handlung: Sie haben es geschafft! Katniss und Peeta sind mit einem mutigen Trick dem Tod in der Arena entkommen. Ganz Panem feiert sie als Liebespaar. Die Gewinnertribute sind jetzt reich, ihren Familien geht es gut und sie dürfen in das Dorf der Sieger ziehen. Doch zu früh gefreut. Präsident Snow persönlich besucht Katniss und hat nichts Gutes im Sinn. Mithilfe seiner geheimen Quellen ist er hinter Katniss‘ Fassade des Verliebtseins gekommen und bedroht ihre Familie, sollte sie Panem nicht überzeugen können, dass sie nur ein gewöhnliches, verliebtes Mädchen ist. Er fürchtet den Sturz des Kapitols, denn einzelne Distrikte befinden sich bereits im Aufstand. Als dann auch bei ihrer Siegerrunde durch…

  • High Fantasy,  Rezension

    Bestickt mit den Tränen des Mondes

    Handlung: Maia Tamarin ist das Unmögliche gelungen. Aus dem Blut der Sterne, den Tränen des Mondes und dem Lachen der Sonne hat sie die magischen Kleider Amanas genäht. Sie ist im Besitz einer Macht, die jegliche Vorstellung übersteigt. Doch die göttlichen Kräfte hatten ihren Preis. Tag für Tag bekommt der Dämon Bandur mehr Einfluss auf sie. Fremde Stimmen zerstreuen ihre Gedanken, flüstern ihr leere Versprechen und Ängste zu. Maia hat nur ein Ziel: Solange wie möglich sie selbst zu bleiben. Doch besser als jeder andere weiß sie, dass sich die schleichende Verwandlung nicht mehr aufhalten lässt. Dabei braucht A’landi sie mehr denn je. Als die Hochzeit zwischen Lady Sarnai und…

  • Rezension,  Urban Fantasy

    Alea Aquarius – Im Bannkreis des Schwurs

    Achtung Spoiler für alle, die den sechsten Alea Aquarius Band nicht gelesen haben! Handlung: Sammy, Ben und Tess segeln nach Venedig, um Orion eine Falle zu stellen, während sich Alea und Lennox über Land zum Loreleyfelsen aufmachen. Dort hofft Alea ihre Zwillingschwester Anthea zu treffen, die jedoch nicht von Alea weiß. Zuvor hatten sie sich durch die Flaschenpost, die Alea in Schottland abgeschickt hat, kennengelernt und angefreundet. Alea fand erst später heraus, dass die Abkürzung „T“ für Anthea steht! Über Textnachrichten hat Thea ihr den Hinweis gegeben, dass sie zum Loreleyfelsen reist, um ihre tot geglaubten Eltern zu treffen. Laut einer alten Sage öffnet sich dort nämlich eine geheime Laube,…

  • Rezension,  Urban Fantasy

    Keeper of the Lost Cities – der Aufbruch

    Handlung: Schon immer fühlte Sophie sich als Außenseiterin. Sie ist hochintelligent und hat bereits mehrere Klassen übersprungen. In ihrer Klasse hat sie keine Freunde und wird gehänselt. Zudem hütet sie ein großes Geheimnis: Sie kann die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Als ihre Klasse eines Tages eine Exkursion in einem Museum macht, trifft sie auf Fitz, einen geheimnisvollen Jungen mit türkisfarbenen Augen. Und auf einmal überschlagen sich die Ereignisse. Fitz offenbart ihr das Unglaubliche: Er kann auch Gedanken lesen, und sie gehört dem Volk der Elfen an! Plötzlich ist Sophies Leben ein komplett anderes. Von nun an soll sie in der Elfenwelt eine Zauberschule besuchen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Dort…

  • Dystopie,  Rezension

    Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

    Handlung: Vor langer langer Zeit erhob sich das Land Panem. Man erzählt, es habe sich aus den Trümmern Nordamerikas formiert und dem Ort zu neuem Glanz verholfen. Dieser Glanz könnte Katniss nicht ferner sein. Sie lebt am Saum des letzten und ärmsten Distriktes, allein mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Prim. Essen ist rar. Ihr Dasein ist der Gegenentwurf zum Kapitol, wo der Sitz der Regierung ist. Katniss weiß das und doch hat sie es schon lange aufgegeben, diese Ungerechtigkeit zu bekämpfen. Denn wer sich auflehnt, riskiert sein Leben und damit auch das Leben derer, die zurückbleiben. Katniss macht das Beste aus der Situation. Zusammen mit ihrem Kumpel Gale jagt…